Dokumente übersetzen

Dokumente übersetzen lassen – mit Beglaubigung

Wir übersetzen Ihre Dokumente mit Beglaubigung: von der Geburtsurkunde bis zum Zeugnis.

Wichtige Dokumente übersetzen lassen: Online oder vom Profi?

Wenn Sie Dokumente in einer anderen Sprache brauchen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese zu übersetzen. Meist ist dabei wichtig, dass sowohl der Inhalt als auch das Layout exakt übernommen werden. Nur die Sprache des Dokumentes soll sich ändern.

 

Sie können Dokumente online übersetzen lassen, wobei meist eine Künstliche Intelligenz die Übersetzung vornimmt. Das ist bei wichtigen Dokumenten nicht ratsam: Ihnen fehlt die Sicherheit, dass die Übersetzung auch tatsächlich stimmt.

 

Gerade bei wichtigen Angelegenheiten empfiehlt es sich daher, Dokumente vom Profi übersetzen zu lassen. Unser Übersetzungsbüro bietet dabei die höchste Qualität bei jeder Übersetzung. So können wir garantieren, dass Ihr Dokument in der gewünschten Sprache richtig und vollständig ist.

Dokumente übersetzen in Deutsch, Englisch, Französisch und Ungarisch

Wir übersetzen Ihre Dokumente in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Ungarisch. Dabei sind alle Sprachpaare sowie Übersetzungen in alle Richtungen möglich:

  • Von Deutsch auf Englisch, Französisch und Ungarisch.
  • Von Englisch auf Deutsch, Französisch und Ungarisch.
  • Von Französisch auf Deutsch, Englisch und Ungarisch.
  • Von Ungarisch auf Deutsch, Englisch und Französisch.

Übersetzung mit Beglaubigung

In unserem Übersetzungsbüro übersetzen wir auch Dokumente mit Beglaubigung. Diese werden durch unseren zertifizierten Gerichtsdolmetscher offiziell beglaubigt. Auch das hebt uns als professionelle Übersetzer von Online-Tools ab.

 

Die beglaubigten Übersetzungen können zur Vorlage bei Gerichten, Behörden und Hochschulen in Österreich und allen EU-Mitgliedsstaaten genutzt werden. Es handelt sich also um eine exakte, anerkannte Übersetzung Ihres Dokumentes in einer anderen Sprache.

Überbeglaubigung als Zusatzdienstleistung

Neben der Beglaubigung einer Übersetzung kann auch eine Überbeglaubigung notwendig sein. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren mit mehreren Schritten, das zur Legalisation einer Übersetzung durchgeführt wird. Ob eine Beglaubigung oder eine Überbeglaubigung einer Übersetzung notwendig ist, hängt hauptsächlich davon ab, in welchem Land diese vorgelegt werden soll.

 

Falls für Ihre Dokumente eine Überbeglaubigung notwendig ist, können wir uns als Zusatzdienstleistung für Sie darum kümmern. Dafür kann zusätzlich zur Beglaubigung durch unseren Gerichtsdolmetscher beispielsweise eine Zwischenbeglaubigung durch das Landesgericht Wien sowie die Überbeglaubigung des Konsulates von jenem Land notwendig sein, in dem die Übersetzung schließlich vorgelegt werden soll. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, um Ihre Übersetzung mit Überbeglaubigung in Auftrag zu geben.

Diese Dokumente übersetzen wir für Sie mit Beglaubigung

1. Urkunden und Auszüge aus Personenstandsbüchern

Viele Menschen brauchen Urkunden und Auszüge aus Personenstandsbüchern in anderen Sprachen. Häufige Beispiele hierfür sind Übersetzungen von Geburtsurkunden, Heiratsurkunden und Sterbeurkunden, die in anderen Ländern vorgelegt werden müssen.

Auch die Übersetzung auf Deutsch ist oft nötig, um Urkunden in Österreich vorzulegen. Sie können beispielsweise für die Beantragung eines Aufenthaltstitels, zur Bewerbung bei einem Unternehmen in Österreich oder für die Bestellung eines Aufgebots bei einem Standesamt notwendig sein.

 

2. Übersetzungen von Zeugnissen und Diplomen

Auch Zeugnisse und Diplome werden häufig übersetzt, um diese im Ausland vorlegen zu können. Dabei gehören Schulzeugnisse sowie Hochschuldiplome zu den häufigsten Übersetzungen.

 

3. Alle Arten von Verträgen mit Beglaubigung

Bei Verträgen handelt es sich oft um längere Dokumente, die sorgfältig übersetzt werden müssen. Durch unsere Spezialisierung auf Gebiete des Rechts sowie die Beglaubigung durch unseren zertifizierten Gerichtsdolmetscher können wir diese Sorgfalt garantieren. So übersetzen wir beispielsweise Ihren Kaufvertrag, Ehevertrag oder Mietvertrag.

 

4. Medizinische Dokumentation

Eines unserer Fachgebiete bei beglaubigten Übersetzungen ist die Medizin. Wir können medizinische Dokumentationen übersetzen und unsere gewohnte Qualität auch bei komplizierten Fachbegriffen beibehalten. Dazu zählen unter anderem Untersuchungsblätter, ärztliche Gutachten und Entlassungsberichte.

 

5. Sämtliche anderen Dokumente für Behördenwege

Wir übersetzen viele weitere Dokumente, die Sie bei diversen Behörden in Österreich oder im Ausland vorlegen müssen. Unter anderem fertigen wir beglaubigte Übersetzungen zur Vorlage bei der Polizei, dem Magistrat oder Versicherungsanstalten an. Beispiele hierfür sind etwa Grundbuchauszüge, Zulassungsdokumente oder Strafregisterauszüge.

Beglaubigte Übersetzungen für Unternehmen

Fast jedes Unternehmen ist heute international tätig. So müssen oft auch Unternehmen ihre Dokumente in anderen Sprachen vorlegen können. Auch hier übernehmen wir gerne beglaubigte Übersetzungen in Deutsch, Englisch, Französisch und Ungarisch. Unter anderem übersetzen wir für Unternehmen folgende Dokumente:

  • Verträge, wie beispielsweise den Gesellschaftsvertrag
  • Geschäftsberichte, Jahresabschlüsse und Bilanzen
  • Firmenbuchauszüge und Grundbuchauszüge
  • Technische Unterlagen

Dokumente übersetzen lassen: Kosten und Ablauf

Eine professionelle Übersetzung Ihrer Dokumente garantiert, dass diese richtig und sorgfältig übersetzt werden. Die Beglaubigung ist eine zusätzliche Bestätigung, die auch von Behörden und Gerichten akzeptiert wird. Darum lohnt es sich, Dokumente vom Profi übersetzen zu lassen.

 

Doch wie viel kostet die professionelle Übersetzung? Das kommt stark auf das jeweilige Dokument an, das Sie in einer anderen Sprache brauchen. Wir machen Ihnen deshalb ein individuelles und unverbindliches Angebot für Ihre Übersetzung. Sie können Ihr Angebot hier anfordern, um folgende Schritte in die Wege zu leiten:

  1. Sie senden uns Ihre Dokumente zu und teilen uns die gewünschte Sprache der Übersetzung mit.
  2. Wir prüfen Ihre Dokumente und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Übersetzung.
  3. Sie beauftragen uns und bezahlen die vereinbarte Summe. Bei Zahlungseingang beginnen wir umgehend mit der Übersetzung Ihrer Dokumente.
  4. Auf Wunsch führen wir auch eine beglaubigte Übersetzung der Dokumente durch.
  5. Wir senden Ihnen Ihre professionell übersetzen Dokumente in der gewünschten Sprache zu.

Sie erhalten die sorgfältig angefertigten und beglaubigten Übersetzungen Ihrer Dokumente auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Ungarisch. Dabei werden sämtliche Dokumente und Informationen vertraulich behandelt.